Kazaguruma-Demonstration


Gemeinsame Presseeinladung


NaturFreunde Berlin, Sayonara Nukes, Anti Atom Berlin

Kazaguruma-Demonstration 5 Jahre nach FUKUSHIMA und 30 Jahre nach TSCHERNOBYL
 
Samstag 19.03.2016 ab 13:00 Uhr , Potsdamer Platz
 
Dieses Jahr gibt es zwei traurige Jahrestage: den 5. Jahrestag von Fukushima und den 30. Jahrestag von Tschernobyl.
 
Daherwollen wir erneut an die Gefahren der Atomenergie, an das Ausmaß und die andauernden Folgen von beiden Super-GAUs sowie die weltweit um die Kerntechnologie praktizierte Diskriminierung und Verletzung der Menschenrechte erinnern.
 
Wir wollen uns wieder bewusst  machen, dass mit dem Beschluss des Atomausstiegs von Deutschland noch lange nichts erreicht ist. Es wird weiterhin in 8 Atommeilern tagtäglich weiterer radioaktiver Müll produziert ohne zu wissen, wohin damit. Fukushima ist keineswegs nur das Problem von Japan!

Für unsere gemeinsame Hoffnung auf eine atomfreie Zukunft werden wir Kazaguruma (Windräder auf Japanisch) als Symbol auf der Demo verteilen.
 
Ablauf der Demonstration:
 
Potsdamer Platz:
13:00 Uhr Anmoderation von Uwe Hiksch, NaturFreunde Berlin
 
1) Kunstperformance 15 Min von Glen Motamura
 
Redebeiträge je ca. 5 Min:
 
2) Irina Gruschewaja, Stiftungsgründerin „Kinder von Tschernobyl“
3) Sayonara Nukes zu Japan
4) AntiAtomPlenum zu Uranraubbau
 
    13:45 Uhr setzt sich der Zug in Bewegung
    14:30  Ankunft Brandenburger Tor

Pariser Platz:
 
•         Martin Donath, Vorstand BI Umweltschutz Lüchow-Dannenberg zu Endlagerung/Rückbau/Atommüll-Kommission
•         Peter Smith, ehemaliger Atomingenieur von Hinkely Point
•         Jonathan Lauryn, IPPNW zu Auswirkungen der Niedrigstrahlung
•         Arslan Yilmas zum Atomprogramm der Türkei - AKW Akkuyu
•         Regina Schulze von Anti Atom Berlin zu Atomkraft
 
Kontakt:

Uwe Hiksch (NaturFreunde Berlin), Tel. 0176-62 01 59 02, hiksch@naturfreunde.de
Klaus Ehlbeck (Anti Atom Berlin), Tel. 0174-93 88 794 ehlbeck @hotmail.com
Yu Kajikawa (Sayonara Nukes Berlin) Tel. 0176-99098444, kajikawayu2@gmail.com



ITB 2017 – Vielfalt und Nachhaltigkeit
Afrikas bestgehütetes Geheimnis – Botswana Partnerland der ITB 2017
Media Spree versenken 7.7.2016
"Für den Schutz und Erhalt unserer lebenswerten Umwelt"
AKW in China abschalten! AKW-Export beenden!
Fahrradhauptstadt Berlin – alles dreht sich
Marokkos Wälder entdecken
Pressemitteilung von Azize Tank, MdB Fraktion Die Linke
Kazaguruma-Demonstration
4. Tagung des 5. Landesparteitags
Landesparteitag der Freien Demokraten Berlin
Landesmitgliederversammlung zur Listenaufstellung
Für ein weltoffenes
Wir haben es satt! – Wir machen Euch satt!
Türkisches Militär attackiert Rojava
Erich Mielke – Meister der Angst
Pressekonferenz Oury Jalloh
Politische Utopien in der DDR- Große Transformation und Kapitalismuskritik heute
Flüchtlinge Willkommen
Die Öffi-Flatrate – Nur Schein oder Sein?
CLOF NEWS ARCHIV