Landesmitgliederversammlung zur Listenaufstellung


12.03.2016, 11:00 Uhr, 10243 Berlin, KOSMOS, Karl-Marx-Allee 131a, Friedrichshain

Grünes Mitbestimmungs-Wochenende: Landesmitgliederversammlung und Landesparteitag

LANDESMITGLIEDERVERSAMMLUNG (LMV): Wahl der Landesliste zur Abgeordnetenhauswahl (alle rund 5200 Mitglieder waren eingeladen abzustimmen)
Grünes Mitbestimmungs-Wochenende: Landesmitgliederversammlung und Landesparteitag

LANDESMITGLIEDERVERSAMMLUNG (LMV): Wahl der Landesliste zur Abgeordnetenhauswahl (alle rund 5200 Mitglieder waren eingeladen abzustimmen)

LANDESDELEGIERTENKONFERENZ (LDK): Fortsetzung Wahl der Landesliste zur Abgeordnetenhauswahl (Delegiertenparteitag) Sonntag, 13. März 2016, Kino Kosmos, Karl-Marx-Allee 131a, 10243 Berlin

HIER GEHT ES ZU DEN BEWERBUNGEN DER KANDIDAT*INNEN

Bei der Berlin-Wahl am 18. September wollen die Grünen mit einem starken Ergebnis möglichst viele Grüne ins Berliner Abgeordnetenhaus schicken. Wer die Partei zukünftig als Mitglied der grünen Fraktion vertreten wird, das entscheidet dieser Tag! Denn bei der Aufstellung der grünen Landesliste konnten alle Berliner Grünen-Mitglieder mitentscheiden. Der Landesvorstand ludt sie ngemäß § 17 Abs. 6 Satzung zu einer Landesmitgliederversammlung (LMV) ein. Die LMV ist beschlussfähig, wenn 15 Prozent der Berliner Mitglieder anwesend sind. Bitte kommt zahlreich, denn jede Stimme zählt!

Dies war gleichzeitig eine Einladung zu einer Landesdelegiertenkonferenz (LDK), sofern die LMV nicht beschlussfähig sein sollte.

Tagesordnung:
TOP 1 Begrüßung durch den Landesvorstand
TOP 2 Formalia
TOP 3 Aufstellung der Landesliste für die Wahl zum Abgeordnetenhaus
TOP 4 Verschiedenes

Zur Wahl der Landesliste waren nach dem Landeswahlgesetz nur die Mitglieder stimmberechtigt, die ihren Erstwohnsitz in Berlinund das 18. Lebensjahr erreicht haben sowie die deutsche Staatsbürgerschaft besitzen.

Damit alle Parteimitglieder eine Stimme haben, werden wir bei einer beschlussfähigen LMV ein Meinungsbild aller anwesenden Mitglieder einholen. Alle Mitglieder werden deshalb ein Stimmgerät erhalten. Wir sind ab 10 Uhr vor Ort und müssen pünktlich beginnen. Kommt bitte frühzeitig, da bei der Ausgabe der Stimmgeräte mit Wartezeiten zu rechnen ist.

Die Grünen boten eine professionelle Kinderbetreuung an. Ein Novum

Basisdemokratie funktioniert nur mit Mithilfe alle Mitglieder. Dies gilt nicht nur für die Beschlussfähigkeit der LMV, sondern auch für ihren reibungslosen Ablauf.

Text:  Grüne Berlin



ITB 2017 – Vielfalt und Nachhaltigkeit
Afrikas bestgehütetes Geheimnis – Botswana Partnerland der ITB 2017
Media Spree versenken 7.7.2016
"Für den Schutz und Erhalt unserer lebenswerten Umwelt"
AKW in China abschalten! AKW-Export beenden!
Fahrradhauptstadt Berlin – alles dreht sich
Marokkos Wälder entdecken
Pressemitteilung von Azize Tank, MdB Fraktion Die Linke
Kazaguruma-Demonstration
4. Tagung des 5. Landesparteitags
Landesparteitag der Freien Demokraten Berlin
Landesmitgliederversammlung zur Listenaufstellung
Für ein weltoffenes
Wir haben es satt! – Wir machen Euch satt!
Türkisches Militär attackiert Rojava
Erich Mielke – Meister der Angst
Pressekonferenz Oury Jalloh
Politische Utopien in der DDR- Große Transformation und Kapitalismuskritik heute
Flüchtlinge Willkommen
Die Öffi-Flatrate – Nur Schein oder Sein?
CLOF NEWS ARCHIV